Fernes Zauberreich

AUSSTELLUNG  Museum Fünf Kontinente erzählt von Maler Heine und der„Sehnsucht Japan“

VON CHARLOTTE VON STOSCH

Ein Sehnsuchtsort – das ist das ewig romantisierte Ostasien für viele. Ungebändigte Natur, elegant geschwungene Bauten, übergroße Buddhastatuen: Dies ist das Bild, das auf Anhieb vor Augen kommt, die verwunschen wirkende Ästhetik der Edo-Zeit. Auch Wilhelm Heine, 1827 in Dr

Dienstag, 27. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.