Lieber ein Ende mit Schrecken?

Erneute Verschiebung des Baubeginns weckt Zweifel am Konzerthaus

VON MARKUS THIEL

Das macht zusammen 7200. So viele Plätze für Fans der klassischen Musik wird es irgendwann ab 2030 in München geben. Dazu muss man zum Herkulessaal (1200) die sanierte Philharmonie im Gasteig addieren (2200), das Konzerthaus im Werksviertel (1900) und die Isarphilharmonie in Sendli

Samstag, 31. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.