Die dunkle Seite der Macht

Wiederentdeckung von Arrigo Boitos Oper „Nero“ bei den Bregenzer Festspielen

Der Meister selbst hat es wohl geahnt. Beim römischen Zündel-Kaiser winkte Giuseppe Verdi ab, wie zuvor schon beim „Lear“: Was sich bei „Otello“ noch zum vielschichtigen, in die Moderne weisenden Musikdrama vollendete, dies mithilfe des genialen Textdichters Arrigo Boito, schien ihm beim „Nero“ zu w

Artikel 209 von 218
Freitag, 30. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.