Die Gedanken sind frei

AUSSTELLUNG Das Literaturhaus würdigt den Menschen Hannah Arendt

VON KATJA KRAFT

Am besten setzt man sich zuerst in die dunkle Nische rechts im Ausstellungsraum. Schaut und lauscht. In Dauerschleife wird hier das berühmte Interview gezeigt, das Günter Gaus 1964 in seiner Sendung „Zur Person“ mit Hannah Arendt führte. Wer es sieht, der wird auch im Jahr 2021 sofo

Artikel 176 von 186
Samstag, 23. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.