IN KÜRZE

Dreimal Oper bei den Tiroler Festspielen Literaturpreis für Lukas Rietzschel

Mit gleich drei Opernpremieren warten in diesem Sommer die Tiroler Festspiele in Erl auf – und das verteilt auf die beiden Spielstätten. Nach dem Eröffnungskonzert am 7. Juli hat tags darauf Rossinis „Bianca e Falliero“ im Festspielhaus Premiere, eine Mixtur aus „Romeo und Julia“ und Familienfehden,

Artikel 1 von 173
Freitag, 12. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.