Häufiger Stuhlgang: Woher kommt das?

kleinsten Portionen. Das donnert den ganzen Tag. Was kann ich dagegen tun?

Zunächst sollte man mittels einer (End-)Darmspiegelung entzündliche Veränderungen oder einen Tumor des Rektums ausschließen. Abklären sollte man auch, ob das Fassungsvermögen des Enddarms verkleinert ist, etwa durch eine chronische Entzündung oder eine vorangegangene Operation oder Bestrahlung. Und:

Donnerstag, 7. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.