Grenzenloser Glaube an Technik

Technik macht vor nichts mehr halt: Ein Pfarrer aus den USA hat jetzt die erste virtuelle Kirche gegründet. Was auf den ersten Blick befremdlich wirkt, hat in seinen Augen viele handfeste Vorteile.

VON JÖRG HEINRICH

Der Vatikan legte bereits im Jahr 2002 fest: Gottesdienste und das Erteilen von Sakramenten dürfen nicht online oder virtuell stattfinden. „Die virtuelle Realität kann die wahre Präsenz von Jesus Christus in der Eucharistie nicht ersetzen“ – das ist seither die offizielle Vorgabe

Artikel 42 von 207
Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.