Von Darmhypnose bis Darmyoga: Entspannung für den Darm

Unruhe und Stress mag ein gereizter Darm gar nicht – zum Glück kann man selbst einiges tun, um ihn zu beruhigen. Eine Methode ist die sogenannte „Darmhypnose“. Klingt esoterisch, ist aber ein einfaches Verfahren, dessen Wirksamkeit wissenschaftlich belegt ist. „Das ist eine Art autogenes Training fü

Mittwoch, 29. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.