Backen hat Tradition: der Dresdner Christstollen

Das wohl älteste Weihnachtsgebäck überhaupt kann auf eine lange Tradition zurückblicken: 1474 wird der Christstollen das erste Mal auf einer Rechnung an den Dresdner Hof erwähnt und war fortan nicht mehr von den Tafeln des sächsischen Adels wegzudenken. Von weihnachtlichem Höchstgenuss war zu dieser

Samstag, 25. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.