Das sind die sechs Reflux-Gebote

Mit kleinen Korrekturen im Alltag können Reflux-Betroffene die Symptome in den Griff bekommen, bevor ernsthafte Folgen auftreten, die medikamentös behandelt werden müssen.

1. Bestimmte Lebensmittel sollten Sie meiden. Zu den Reflux-Auslösern zählen zum Beispiel Alkohol, Koffein, Schokolade, Nikotin

Freitag, 30. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.