VON NICOLA FÖRG

Die Zahl ist drastisch: „Im ersten Halbjahr 2021 haben wir schon mehr Welpen aus dem illegalen Welpenhandel bekommen, als im ganzen Jahr 2020“, sagt Tessy Lödermann, Leiterin im Tierheim Garmisch und Vizepräsidentin des Tierschutzbundes Bayern. Ihre Kollegin Evi Klose aus Wunsiedel

Artikel 1 von 185
Donnerstag, 23. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.