Die App gegen Inkontinenz

Münchner Ärzte entwickeln digitales Medizinprodukt für Prostatakrebspatienten

München – Wenn nichts mehr so funktioniert wie normal, dann braucht es neue Ideen. So hat die Corona-Zeit auch erfinderisch gemacht. Bei der Versorgung von Prostatakrebspatienten gab es nämlich eine echte Versorgungslücke, als die Patienten nicht mehr in die Praxis kommen konnten oder wollten. Auch

Mittwoch, 8. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.