Auto rast U-Bahn-Treppe hinab

Berlin – Ein Auto ist bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei am Sonntagabend die Treppe einer U-Bahn-Station in Berlin hinabgefahren. Das Fahrzeug blieb auf einem Zwischengeschoss am Rathaus Spandau stecken. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, obwohl sich zu dem Zeitpunkt viele Menschen dort

Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.