Die Geschichte der Wölfe in Deutschland und Bayern

Lange war der Wolf aus Deutschland verschwunden. Um 1850 verlieren sich die letzten Hinweise auf ein Wolfsrudel in Brandenburg. Ab 1945 werden vereinzelt Wölfe gesichtet – und erschossen. Zu einer echten Wende kommt es erst im Jahr 2000. In Sachsen hat ein Wolfspaar Junge bekommen. Mit diesen Welpe

Freitag, 20. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.