Ein Königsschwager hinter Gittern

Als sich um 8.30 Uhr die Eingangspforte des Brieva-Gefängnisses von Avila hinter Iñaki Urdangarín schloss, dürfte man aufgeatmet haben am spanischen Königshof. Denn der einstige Herzog von Palma, das frühere Handball-Idol, verschwand am Montag für fünf Jahre und zehn Monate hinter Gittern, verurteil

Freitag, 1. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.