Alle Anstrengungen bleiben unbelohnt

Jonas Folger war bei den Rennen in Donington Park nicht vom Glück verfolgt.Foto  ALEX PHOTO

Jonas Folger war bei den Rennen in Donington Park nicht vom Glück verfolgt.Foto ALEX PHOTO

Schwindegger Jonas Folger muss zweites Hauptrennen in England vorzeitig beenden

Donington Park – Nach einem durchwachsenen Samstag ruhten alle Hoffnungen des Schwindegger Jonas Folger auf einen versöhnlichen Abschluss der vierten World-SBK-Runde in Donington Park. Mit etwas mehr Vertrauen startete Jonas Folger den Sonntag mit Platz 16 im trockenen Warm-Up am Morgen.

Ein kurzer

Artikel 1 von 194
Dienstag, 3. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.