Ampfing verliert innerhalb weniger Minuten

0:3-Niederlage beim Einstand von Trainer Rainer Elfinger in Erlbach

Von Michael Buchholz

Ampfing – Auch der neue Mann auf der Kommandobrücke konnte den Bock nicht auf Anhieb umstoßen: Beim Einstand von Trainer Rainer Elfinger unterlag der TSV Ampfing am Freitagabend in Erlbach mit 0:3 und bleibt weiterhin im Tabellenkeller der Fußball-Landesliga Südost.

„Mit der ersten Halbzeit war ich

Donnerstag, 23. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.