Wacker verpasst Sprung auf Rang eins

Der Treffer zum 2:1 für Augsburg durch Henri Koudossou (verdeckt). Wacker-Tormann Schöller macht sich vergebens lang.Foto Christian Butzhammer

Der Treffer zum 2:1 für Augsburg durch Henri Koudossou (verdeckt). Wacker-Tormann Schöller macht sich vergebens lang.Foto Christian Butzhammer

Burghauser 1:3-Niederlage am Dienstagabend im Nachholspiel beim FC Augsburg II

Von Michael Buchholz

Augsburg – Der SV Wacker Burghausen hat den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Regionalliga Bayern verpasst: Die Mannschaft von Trainer Leo Haas unterlag am Dienstagabend im Nachholspiel vom 13. Spieltag dem FC Augsburg II auswärts in der Rosenau mit 1:3 und bleibt somit hinter Bayreuth und Ba

Artikel 1 von 194
Samstag, 18. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.