Der FC Töging muss gemeinsam durchs Tal

Heimspiel gegen Spitzenteam Karlsfeld

Töging – „Wir sind klarer Außenseiter und können relativ befreit aufspielen“, meint Stefan Denk, Co-Trainer des Fußball-Landesligisten FC Töging, der heute um 14.30 Uhr den Tabellenzweiten TSV Eintracht Karlsfeld empfängt. „Vielleicht tut uns das auch mal ganz gut.“

Nach der unerwarteten Niederlage

Artikel 1 von 243
Montag, 25. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.