Einerseits Hoffnung, andererseits Unverständnis – aber gemeinsam

Kreisobmann Franz Belkot (Vierter von rechts) ehrte bei der Herbstversammlung des Eisstocksportkreises 200 Mühldorf-Altötting einige Eisstockschützen und Mannschaften für deren nationalen und internationalen Erfolge.Foto Albert Kamhuber

Kreisobmann Franz Belkot (Vierter von rechts) ehrte bei der Herbstversammlung des Eisstocksportkreises 200 Mühldorf-Altötting einige Eisstockschützen und Mannschaften für deren nationalen und internationalen Erfolge.Foto Albert Kamhuber

Die Herbstversammlung des Eisstocksportkreises 200 Mühldorf-Altötting in Mettenheim wurde zum Spiegelbild der Pandemiezeit

Von Albert Kamhuber

Mettenheim – Die Herbstversammlung des Eisstocksportkreises 200 Mühldorf-Altötting wurde zu einem Spiegelbild der Pandemiezeit. Trotz unterschiedlicher Ansichten und Gefühle wie Hoffen, Bangen, Unverständnis oder Unsicherheit, will man aber unbedingt an einem Strang ziehen. Gemeinsames Ziel ist die

Dienstag, 19. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.