U15 und U17 jubeln: Doppelsieg für den Mühldorfer Volleyballnachwuchs bei Turnier im italienischen Pordenone

Teambuilding und Vorbereitung auf die Saison – das sind zwei gewichtige Gründe, warum die Jugendmannschaften des TSV Mühldorf Volleyball regelmäßig in Pordenone und Modena an international besetzten Turnieren teilnehmen. Ziel ist es, sich im Volleyball-Mekka Italien mit Top-Teams zu messen. Auch in

Freitag, 22. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.