Bayerische Staatsregierung und Bundesverkehrsministerium

Elektrifizierung wird realisiert

Die Bahnstrecke München-Mühldorf-Freilassing wird durchgängig zweigleisig und elektrifiziert gebaut werden. Foto  sb

Die Bahnstrecke München-Mühldorf-Freilassing wird durchgängig zweigleisig und elektrifiziert gebaut werden. Foto sb

Das bayerische Kabinett hat in seiner gestrigen Sitzung mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer die Bundesinitiative zur Elektrifizierung des Schienennetzes gestartet. Mit dabei ist die Ausbaustrecke München-Mühldorf-Freilassing. Für Dr. Marcel Huber ist das der entscheidende Durchbruch.

von Josef Bauer

München/Mühldorf – Die Bayerische Staatsregierung will zusammen mit dem Bund regionale Schienenstrecken elektrifizieren. Wie Umweltminister Dr. Marvel Huber auf Anfrage mitteilte, ist die Ausbaustrecke München-Mühldorf-Freilassing bei den sieben prioritären Elektrifizierungsprojekte mit dabei. Das G

Artikel 1 von 236
Samstag, 6. Juni 2020
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.