Zwei Gleise frühestens 2030

Die Planungsabschnitte in den Bereichen eins (Markt Schwaben-Ampfing), zwei (Ampfing-Tüßling) und vier (Tüßling-Burghausen) sollen noch heuer ins Planfeststellungsverfahren gehen. Das ganze Verfahren kann vier Jahre dauern – drei Jahre für das Genehmigungsverfahren, eins für die Ausschreibung. Danach wäre Baubeginn.  Bahn

Die Planungsabschnitte in den Bereichen eins (Markt Schwaben-Ampfing), zwei (Ampfing-Tüßling) und vier (Tüßling-Burghausen) sollen noch heuer ins Planfeststellungsverfahren gehen. Das ganze Verfahren kann vier Jahre dauern – drei Jahre für das Genehmigungsverfahren, eins für die Ausschreibung. Danach wäre Baubeginn. Bahn

Vier Jahre Planung für Strecke Markt Schwaben-Ampfing vorgesehen

Von Peter Becker

Mühldorf/München – Die Bahn will alle Planungen für den zweigleisigen Ausbau der Strecke von Markt Schwaben bis Ampfing in spätestens vier Jahren durch die Genehmigungsverfahren gebracht haben. Das sagte Projektleiter Klaus-Peter Zellmer jetzt im Info-Center am Mühldorfer Bahnhof. „Etwa in vier Jahr

Artikel 1 von 188
Montag, 6. Juli 2020
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.