Feuerwehr Heldenstein zeigt eine hervorragende Jugendarbeit

Bei der Jahresversammlung werden auch die vielen erfolgreichen Einsätze und Fortbildungen gelobt

Heldenstein – Viel zu tun hatte die Feuerwehr Heldenstein im vergangenen Jahr. Bei der Jahreshauptversammlung noch vor dem Pandemieausbruch war zu hören, dass die Aktiven bei 43 Einsätzen gefordert waren.

Kommandant Werner Müller berichtete über die 43 Einsätze der Feuerwehr mit ihren über 93 Aktiv

Montag, 26. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.