Die gute Nachricht

Müll sammeln beim Spazierengehen

Schönberg – Die sozialen Kontakte sind zwar eingefroren, doch Spazierengehen ist erlaubt. Und wenn man dabei noch etwas Sinnvolles macht, dann tut das der Seele doppelt gut. Etwa bei Emma und Jakob Bichlmaier (Bild), die bei ihren Spaziergängen durch die Schönberger Wälder ihre Müllzange dabei haben

Artikel 1 von 137
Montag, 2. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.