Dem Heimatort eine Freude machen

Marlene Haslinger macht das, was sie schon immer begeistert hat. Sie bearbeitet Glas und lernt in Zwiesel den Beruf der Glasapparatebauerin.

Marlene Haslinger macht das, was sie schon immer begeistert hat. Sie bearbeitet Glas und lernt in Zwiesel den Beruf der Glasapparatebauerin.

Pollingerin Marlene Haslinger lernt Glasbläserin und verschenkt Glaseier

Von Robert Wagner

Polling – Eine besondere Idee hatte Marlene Haslinger aus Polling für das Osterfest 2020. Die 18-Jährige lebt seit drei Jahren in Zwiesel und erlernt dort den Beruf der Glasapparatebauerin, landläufig als Glasbläserin bezeichnet.

Schon mit 15 von Glasbläsern begeistert

Eine Kunst, die sie schon in

Artikel 1 von 142
Mittwoch, 4. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.