Die heilige Katharina steht wieder stabil

Die neugestaltete Orgelempore ist der Blickfang im hinteren Teil des Gotteshauses.Fotos  honervogt

Die neugestaltete Orgelempore ist der Blickfang im hinteren Teil des Gotteshauses.Fotos honervogt

Rückkehr der Orgel ist der letzte Akt einer langen Sanierungsgeschichte

Von markus Honervogt

Mühldorf – Es ist das erste Mal seit vielen Jahren, dass Orgelklänge wieder den Kirchenraum von St. Katharina in Mühldorf füllen. Michael Bachmann darf ihr die ersten Töne entlocken, seit sie die Orgelbaufirma Weishaupt aufgestellt hat. Ihre Rückkehr ist nicht nur der letzte Akt der unendlich lange

Samstag, 25. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.