Der Eisbrecher vom Flossinger Weiher

Wie ein Eisbrecher pflügt Robert Hauner Schritt für Schritt durch das noch dünne Eis am Flossinger Badeweiher. Zwei- bis dreimal pro Woche nimmt er dieses ungewöhnliche Bad. Fotos Rudolf Mayer

Wie ein Eisbrecher pflügt Robert Hauner Schritt für Schritt durch das noch dünne Eis am Flossinger Badeweiher. Zwei- bis dreimal pro Woche nimmt er dieses ungewöhnliche Bad. Fotos Rudolf Mayer

Robert Hauner scheut auch im tiefsten Winter nicht das Bad im kalten Nass

Von Josef Enzinger

Flossing – Seelenruhig weilt Robert Hauner am Ufer des Flossinger Badeweihers, entkleidet sich plötzlich, legt Jacke, Hose und Stiefel in den Schnee, bis er schließlich nur noch mit Badehose dasteht. Eine Mütze darf aber nicht fehlen. Dann watet er ins kühle Nass, scheinbar unbeeindruckt von den Tem

Artikel 1 von 189
Montag, 27. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.