Landwirte beteiligen sich am Wegebau

Die am Wegebau Beteiligten: (von links) Rupert Höpfinger (Referent für Umwelt und Landwirtschaft), Robert Lackermair, Helmut Hansmeier, Franz Müller-Starkl, Antonia Hansmeier, Josef Höpfinger (BBV Ortsobmann) und Christian Timmel (stellvertretender Bauhhofleiter). Foto re

Die am Wegebau Beteiligten: (von links) Rupert Höpfinger (Referent für Umwelt und Landwirtschaft), Robert Lackermair, Helmut Hansmeier, Franz Müller-Starkl, Antonia Hansmeier, Josef Höpfinger (BBV Ortsobmann) und Christian Timmel (stellvertretender Bauhhofleiter). Foto re

300 Tonnen Material aus Beton sind bereits verbaut

Heldenstein – Im Gemeindegebiet werden derzeit die öffentlichen Feld- und Waldwege instand gesetzt. Ein Dank für die Umsetzung gilt dabei den Landwirten und Ortsobmännern Sepp Höpfinger und Andreas Hartinger des Bayerischen Bauernverbands (BBV). So wurden bereits 300 Tonnen Material aus Betonbruch v

Artikel 1 von 194
Freitag, 6. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.