Sieben Ärzte impfen ehrenamtlich und für einen guten Zweck

Wollen das Impftempo hochhalten: Rotary-Präsidentin Dr. Andrea Wolfgruber (rechts) und Dr. Edwin Hungerhuber mit dessen Tochter Julia. Foto Enzinger

Wollen das Impftempo hochhalten: Rotary-Präsidentin Dr. Andrea Wolfgruber (rechts) und Dr. Edwin Hungerhuber mit dessen Tochter Julia. Foto Enzinger

Aktion des Rotary Club Mühldorf-Waldkraiburg am 10. Juli – Bis zu 200 Dosen verfügbar

Mühldorf – Eine außerordentliche Impfaktion haben einige niedergelassene Ärzte für Samstag, 10. Juli, organisiert. Es werden nicht nur 200 Impfdosen an den Mann oder an die Frau gebracht. Alle beteiligten Ärzte arbeiten ehrenamtlich. Die Vergütung pro verimpfter Dosis – immerhin 20 Euro – spenden di

Artikel 1 von 194
Samstag, 24. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.