Eltern werden weiter entlastet

Obertaufkirchen – In der Kinderbetreuung entlastet der Freistaat Bayern während der Corona-Pandemie bereits seit Januar 2021 die Eltern, indem er die Beiträge übernimmt. Dabei trägt der Freistaat 70 Prozent der Beiträge, die Kommunen können sich mit 30 Prozent beteiligen. Der Beitragsersatz gilt für

Artikel 1 von 194
Samstag, 31. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.