Zwölf Festnahmen auf der A94

Bundespolizisten vereiteln Schleusung

Mühldorf/Neuötting – Die Bundespolizei Mühldorf hat am Donnerstag auf der A94 bei Neuötting eine mutmaßliche Schleusung vereitelt. Ein 33- und 55-jähriger Syrer hatten zehn Landsleute unerlaubt nach Deutschland gebracht.

Zehn Personen
auf der Ladefläche

Beamte der Bundespolizei Mühldorf stoppten am

Artikel 1 von 243
Montag, 2. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.