Umbau kann beginnen

Landkreis beteiligt sich mit 250000 Euro an Verlegung des Bahnübergangs Weidenbach

von Josef Bauer

Mühldorf – Der Landkreis wird sich an der Verlegung des Bahnübergangs bei Weidenbach beteiligen. Einstimmig legte der Kreisausschuss fest, dass der Landkreis die Hälfte des kommunalen Anteils in Höhe von insgesamt 500000 Euro übernimmt. Er zahlt damit 250000 Euro, die übrigen 250000 Euro zahlt die G

Artikel 1 von 172
Freitag, 30. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.