Mit 87 Jahren noch Aushilfspfarrer

Auch mit 87 Jahren ist er immer noch in der Seelsorge aktiv: Pfarrer Albert Noggler (links) im Gespräch mit Hans Lippacher, dem Vorsitzenden des Seniorenclubs. Foto  Fill

Auch mit 87 Jahren ist er immer noch in der Seelsorge aktiv: Pfarrer Albert Noggler (links) im Gespräch mit Hans Lippacher, dem Vorsitzenden des Seniorenclubs. Foto Fill

Albert Noggler ist mit Oberneukirchen eng verbunden

Von Marianne Fill

Oberneukirchen – Er gehört zu den ältesten noch aktiven Pfarrern, wahrscheinlich sogar in ganz Bayern. Mit 87 Jahren ist Pater Albert Noggler nach wie vor als Aushilfspfarrer gefragt.

„Der Herrgott wird schon wissen, warum er mir so ein langes, gesundes Leben gönnt“, meint der gebürtige Südtiroler.

Artikel 1 von 223
Montag, 20. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.