Angst ist ein ständiger Kamerad

Eine der Ortskräfte: Patrick Hilger (rechts) verabschiedet sich von einer afghanischen Reinigungskraft, die im Camp Mike Spann tätig war.

Eine der Ortskräfte: Patrick Hilger (rechts) verabschiedet sich von einer afghanischen Reinigungskraft, die im Camp Mike Spann tätig war.

Patrick Hilger war dreimal bei Auslandseinsätzen in Afghanistan

Von Harald Schwarz

Mühldorf/Waldkraiburg – Mit dem heutigen Abzug der US-Amerikaner enden die offiziellen Militäreinsätze in Afghanistan. Die letzten deutschen Soldaten sind schon seit dem Wochenende zurück. „Beschämend“, „verantwortungslos“, so beschreibt Patrick Hilger die Situation.

Der 32-Jährige war von 2007 bis

Samstag, 18. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.