Bahnschranke geht noch länger zu

Lange Rückstaus bilden sich teilweise am Bahnübergang an der Staatsstraße, wenn die Bahnschranke nach unten geht. Foto  Lohmann

Lange Rückstaus bilden sich teilweise am Bahnübergang an der Staatsstraße, wenn die Bahnschranke nach unten geht. Foto Lohmann

Was mich freut, was mich ärgert Baubeginn an der Pürtener Kreuzung noch unklar

Von Raphaela Lohmann

Waldkraiburg – Mehrmals täglich gleicht sich die Situation an der Staatsstraße: Die Bahnschranke ist geschlossen und der Rückstau in beide Richtungen wird immer länger. Eilig darf man es nicht haben, denn bis die Schranke offen ist und der Rückstau sich auflöst, dauert es einige Minuten. Höchste Zei

Montag, 27. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.