„De oidn Viere“ holen sich den Wanderpokal

Die Hufeisenfreunde Gundlprechting veranstalteten einen Wettbewerb. Hier sind (von links) Peter Voglmaier, Herbert Mühlhauser, Sepp Unterforsthuber, Christina Fraunhofer, Franz Eder und Hermann Brunner bei der Siegerehrung zu sehen. Foto fill

Die Hufeisenfreunde Gundlprechting veranstalteten einen Wettbewerb. Hier sind (von links) Peter Voglmaier, Herbert Mühlhauser, Sepp Unterforsthuber, Christina Fraunhofer, Franz Eder und Hermann Brunner bei der Siegerehrung zu sehen. Foto fill

Hufeisenfreunde Gundlprechting veranstalten Wettkampf

Kraiburg – Das Wetter spielte gar nicht mit, als die Hufeisenfreunde Gundlprechting als Besitzer des Wanderpokals zu einem Wettbewerb im Hufeisenwerfen eingeladen haben. Dabei wollten sie natürlich den Wanderpokal verteidigen, schafften es aber nicht.

Im Jahr 1987 startete dieser jährliche Wettbewe

Samstag, 25. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.