Heindl zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Die Urgesteine und Geehrten der Spielvereinigung Peter Schillmaier, Peter Heindl und Christian Gerstner (mit Urkunde, von links) eingerahmt vom stellvertretenden BLSV-Kreisvorsitzenden Martin Wieser (links) und der neuen Vorstandschaft (hintere Reihe, von links) Klaus Alt, Thomas Loose, Georg Lackmaier und Rita Eicher. Foto Schillmaier

Die Urgesteine und Geehrten der Spielvereinigung Peter Schillmaier, Peter Heindl und Christian Gerstner (mit Urkunde, von links) eingerahmt vom stellvertretenden BLSV-Kreisvorsitzenden Martin Wieser (links) und der neuen Vorstandschaft (hintere Reihe, von links) Klaus Alt, Thomas Loose, Georg Lackmaier und Rita Eicher. Foto Schillmaier

Mitglieder halten Spielvereinigung die Treue – Nächstes Jahr wird Jubiläum gefeiert

Jettenbach – 72 Jahre hat der Jettenbacher Sportverein seit seiner Gründung im Jahr 1949 mittlerweile auf dem Buckel. 23 Jahre davon leitete Peter Heindl die Spielvereinigung als Vorsitzender. Dafür wurde von seinem Nachfolger Thomas Loose vorgeschlagen, ihn zum Ehrenvorsitzenden der Spielvereinigun

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.