Musikalischen Schatz gehoben

Die Kapelle Rannetsperger 1905 bis 1919 war eine siebenstimmige Blasmusik. Fotos  Privat

Die Kapelle Rannetsperger 1905 bis 1919 war eine siebenstimmige Blasmusik. Fotos Privat

Der Kapelle Rannetsperger auf der Spur – Geschichte der „Lenzwenger Musikanten“

von Josef Bauer

Mühldorf – Die Blasmusik hat im Landkreis Mühldorf schon seit 200 Jahren einen großen Stellenwert im bäuerlich-kulturellen Leben, aber auch in den Märkten und in der Stadt Mühldorf selbst. Zwei Kapellen waren um die Jahrhundertwende bis in die 1930er-Jahre besonders prägend. Die Kapelle Dasch-Weyere

Samstag, 16. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.