Dachstuhl in Vollbrand

Die Flammen hatten sich schnell ausgebreitet, der Dachstuhl stand bereits in Vollbrand, als die Feuerwehren eintrafen.

Die Flammen hatten sich schnell ausgebreitet, der Dachstuhl stand bereits in Vollbrand, als die Feuerwehren eintrafen.

Ursache könnte ein technischer Defekt sein – Schaden von rund 500000 Euro

Von Raphaela Lohmann

Waldkraiburg – Ein Brand hat gestern Vormittag ein Einfamilienhaus schwer beschädigt. Die Polizei geht von einem Schaden von rund 500000 Euro aus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Lichterloh brennt der Dachstuhl, als die Feuerwehr Waldkraiburg gestern früh zum Einsatzort gekomme

Artikel 1 von 138
Mittwoch, 8. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.