Corona-Flucht leicht gemacht

Es wird leer: Erich Rudhof ist Geschäftsführer im FTZ, das heute zum Teil in den Lockdown muss. Für den Therapiebereich, immerhin zwei Drittel des Betriebs, gelten die strengen Regeln nicht. Foto  Honervogt

Es wird leer: Erich Rudhof ist Geschäftsführer im FTZ, das heute zum Teil in den Lockdown muss. Für den Therapiebereich, immerhin zwei Drittel des Betriebs, gelten die strengen Regeln nicht. Foto Honervogt

Kritik an unterschiedlichen Einschränkungen in Altötting und Mühldorf

Von MARKUS hONERVOGT

Mühldorf – Ein Problem der neuen Hotspotregelung kann Friseurobermeisterin Helga Wimmer sehr plastisch beschreiben. Sie betreibt ihr Geschäft in Neuötting und damit im Landkreis Altötting. Der ist aktuell von dem scharfen Lockdown befreit, der in Mühldorf gilt. Für sie ist klar: „Wenn drüben Geschäf

Artikel 1 von 149
Montag, 6. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.