Stadt für Bienenfreundlichkeit ausgezeichnet

Freuen sich über die Auszeichnung: (von links) Referent für Umwelt, Natur- und Tierschutz Wolfgang Hintereder, Birgit-Heinold-Peste von der Stadt Waldkraiburg, die die Bewerbung für die Auszeichnung initiiert hat, Bürgermeister Robert Pötzsch und Stadtgärtner Christian Stöckl.Foto Till

Freuen sich über die Auszeichnung: (von links) Referent für Umwelt, Natur- und Tierschutz Wolfgang Hintereder, Birgit-Heinold-Peste von der Stadt Waldkraiburg, die die Bewerbung für die Auszeichnung initiiert hat, Bürgermeister Robert Pötzsch und Stadtgärtner Christian Stöckl.Foto Till

Waldkraiburg zeigt Einsatz für insektenschonende Pflege von Parks und Grünflächen

Waldkraiburg – Eine „bienenfreundliche Gemeinde“ darf sich nun Waldkraiburg nennen. Diese Auszeichnung erhielt die Stadt als eine von 43 ausgezeichneten Kommunen aus dem Bezirk Oberbayern. Hierfür mussten verschiedene Kriterien zur bienen- und insektenschonenden Pflege der städtischen Parks, Grünflä

Artikel 1 von 137
Dienstag, 7. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.