Online-Termine an drei Tagen

„Diskutieren statt demonstrieren!“

Nicht wegducken, sondern zuhören: Landrat Max Heimerl (CSU) bietet Gesprächstermine an, um sich die Sorgen und Ängste der Bürger rund um die Corona-Pandemie anzuhören.Foto Pressestelle Landratsamt Mühldorf

Nicht wegducken, sondern zuhören: Landrat Max Heimerl (CSU) bietet Gesprächstermine an, um sich die Sorgen und Ängste der Bürger rund um die Corona-Pandemie anzuhören.Foto Pressestelle Landratsamt Mühldorf

Gemeinsam aus der Krise: Landrat Max Heimerl (CSU) will über Corona reden

Mühldorf – Protestaktionen, ob gegen Corona-Maßnahmen oder gegen die sogenannten Querdenker und Impfskeptiker, haben in letzter Zeit zugenommen. Landrat Heimerl (CSU) setzt nun auf den Dialog. „Gemeinsam aus der Krise – reden wir darüber“: Unter diesem Motto macht der Landrat allen Bürgern im Landkr

Artikel 1 von 159
Montag, 24. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.