Nur das Nötigste wird gemacht

Am westlichen Ortseingang möchten die Gemeinderäte die Einmündung der Eichenstraße in die Hauptstraße dieses Jahr noch sanieren.Foto Eschenfelder

Am westlichen Ortseingang möchten die Gemeinderäte die Einmündung der Eichenstraße in die Hauptstraße dieses Jahr noch sanieren.Foto Eschenfelder

Aschauer Gemeinderäte beschließen Straßensanierungen für 2022

von Jörg Eschenfelder

Aschau – Die Gemeindekassen sind in Aschau eigentlich gut gefüllt. Dennoch haben die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, dieses Jahr bei den Straßen laut Beschlussvorlage „nur das Allernötigste zu sanieren“. Konkret sind das beim Friedhof die Einmündung der Eichenstraße in

Dienstag, 24. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.