Bildung vom Säugling bis zum Senior

Die ehrenamtlichen Bildungsbeauftragten des Kreisbildungswerks wurden durch KBW-Vorsitzenden Georg Waldinger für ihr langjähriges Engagement von bis zu 44 Jahren geehrt (von links): Gerhard Aigner, Heldenstein, Renate Englmaier, Jettenbach, Veronika Hell, Aschau, Marlene Kast, Rattenkirchen, Udo Kesselgruber, Waldkraiburg (verdeckt) Wolfgang Kirschner, Egglkofen, Irmgard Mayerhofer, Ensdorf, Thomas Obermeier, Neumarkt-St. Veit, Karola Wimmer, Niedertaufkirchen und Leonhard Hausperger, Egglkofen.Foto Gillhuber

Die ehrenamtlichen Bildungsbeauftragten des Kreisbildungswerks wurden durch KBW-Vorsitzenden Georg Waldinger für ihr langjähriges Engagement von bis zu 44 Jahren geehrt (von links): Gerhard Aigner, Heldenstein, Renate Englmaier, Jettenbach, Veronika Hell, Aschau, Marlene Kast, Rattenkirchen, Udo Kesselgruber, Waldkraiburg (verdeckt) Wolfgang Kirschner, Egglkofen, Irmgard Mayerhofer, Ensdorf, Thomas Obermeier, Neumarkt-St. Veit, Karola Wimmer, Niedertaufkirchen und Leonhard Hausperger, Egglkofen.Foto Gillhuber

Kreisbildungswerk Mühldorf feiert 50-jähriges Jubiläum – Vorsitzende geehrt

Von Sabine Gillhuber

Mühldorf – Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens lud das Kreisbildungswerk Mühldorf in den Pfarrsaal in Oberbergkirchen ein. Den Auftakt des Festabends bildete eine Andacht, die der Chor Klangzauber aus Oberbergkirchen musikalisch umrahmte. Der Erste Vorsitzende des KBW Mühldorf, Georg Waldinger,

Artikel 1 von 173
Dienstag, 9. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.