Weiter sparen geht nicht

Luitpold Brandl spart, wo es nur geht: Im Juli stiegen die monatlichen Abschläge für Gas, das er zum Heizen und Kochen braucht, von 88 Euro auf 191. Fotos Eschenfelder

Luitpold Brandl spart, wo es nur geht: Im Juli stiegen die monatlichen Abschläge für Gas, das er zum Heizen und Kochen braucht, von 88 Euro auf 191. Fotos Eschenfelder

Die Schwächsten leiden – Betroffene berichten

von Jörg Eschenfelder

Waldkraiburg – Was habe er denn so an Einnahmen und Ausgaben? „Einen Moment.“ Luitpold Brandl (90) geht konzentriert seine Kontoauszüge durch, die er fein säuberlich in zwei Zigarrenkisten sammelt.

Knapp 1600 Euro bekommt der frühere Bauarbeiter monatlich Rente. Rund 750 Euro braucht er davon allei

Artikel 1 von 235
Samstag, 13. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.