Streit um Tiefenwasser in Weiding

Lena Koch vor dem Werk Weiding: Seit dem Sommer sammeln Aktivisten wie sie Unterschriften gegen die Nutzung von Tiefenwasser zur Mineralwasserherstellung. Foto Honervogt

Lena Koch vor dem Werk Weiding: Seit dem Sommer sammeln Aktivisten wie sie Unterschriften gegen die Nutzung von Tiefenwasser zur Mineralwasserherstellung. Foto Honervogt

Brunnen im Landkreis Mühldorf sollen Flaschen füllen

von Markus Honervogt

Mühldorf – Ohne Annäherung ist ein Gespräch über die Nutzung von Tiefenwasser zur Herstellung von Mineralwasser in Polling verlaufen. Vertreter der Bürgerinitiative BINT und der Geschäftsführung der Innfood hatten sich getroffen, das Unternehmen hatte die Gegner einer Wassernutzung eingeladen.

Innf

Artikel 1 von 197
Samstag, 3. Dezember 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.