Von Zuhältern gezwungen

Prostituierte müssen Freier abzocken

VON andreas thieme

Aleksandar M. (51) und sein Sohn Kevin Z. (21) sitzen wegen Computerbetrug, Zuhälterei, Menschenhandel und Beihilfe zur illegalen Prostitution vor dem Landgericht auf der Anklagebank. Laut Staatsanwaltschaft haben sie Frauen aus Osteuropa als Tänzerinnen für ihre Tabledance-Bar a

Freitag, 1. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.