Nicht abstellen, sondern unterstellen

Um das Radeln attraktiver zu machen, gibt die Stadt 1,1 Millionen Euro für die Überdachung aus

Von Sascha Karowski

Weil für Berufspendler Radfahren als Alternative zum Auto immer attraktiver wird, will die Stadt an zwölf U-Bahnstationen Abstellanlagen überdachen. Dazu hatte das Baureferat eine Studie in Auftrag gegeben. Der Bauausschuss beschäftigt sich in dieser Woche mit einer entsprechend

Freitag, 1. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.