bahn prüft einsatz von Defibrillatoren

Lebensretter-Test in Pasing

von Monika Wehrl-Herr

Wer unterwegs ist und plötzlich Herzprobleme bekommt, dem könnte ein kleines Gerät das Leben retten, bevor der Notarzt womöglich zu spät kommt. Etwa so groß wie eine Handtasche ist ein Defibrillator, mit dem auch Laien in den wichtigen ersten Minuten Hilfe leisten könnten. Zum

Artikel 1 von 194
Dienstag, 18. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.